Moralapostelei & Scheinheiligkeit.

Vorhin fand ich auf Facebook ein Bild zur neuen Peta2 Kampagne.Titel ist  „INK NOT MINK – Trag deine Haut, nicht die von Tieren“.Für das Shooting hat sich die Frontfrau von Jennifer Rostock bereit erklärt,ihrerseits Fleischesserin.

Es war recht amüsant und irgendwie auch erschütternd die ganzen Kommentare zu verfolgen.So viel Moralapostelei ist echt bitter.

Natürlich ist es widersprüchlich jemanden für eine solche Kampagne zu verpflichten trotz das er Fleisch isst.Die Bedingungen in der Massentierhaltung sind beschissen und unwürdig,ohne Frage und ebenso die Art der Tötung…

Aber was gibt den Menschen das Recht derart schlecht über jemanden zu reden?Es ist echt ganz schön armselig wenn man bedenkt das solche echt gut gemeinten Aktionen nur dann mehr Aufmerksamkeit bekommen wenn ein Promi sich bereit erklärt Haut zu zeigen.

Man sollte nicht Jennifer verurteilen weil sie Fleisch isst sondern viel mehr sollte jeder einzelne über seine Scheinheiligkeit nachdenken.Wahrscheinlich hätten 70 % derer die gnadenlos argumentiert  haben es sei falsch das gleiche Bild mit einem normalen Mitarbeiter nicht einmal angeklickt.

Wie verkommen ist die Gesellschaft eigentlich wenn es schon so weit ist das alles sowas wie einen Katalysator (Promi) braucht um wenigstens von einem Teil wahrgenommen zu werden?

Es ist echt hässlich sowas zu sehen…

Das selbe Spiel funktioniert im Prinzip mit dem Tod eines Prominenten,nehmen wir Amy Winehouse,Michael Jackson oder Whitney Housten…ein Promi ist tot OMG… 5 Minuten zweifelhafter Ruhm,die CD Verkäufe steigen an.Alles nach dem Tod versteht sich,denn lebend waren alle drei ja nur die „Skandalnudeln“.

Ich frag mich jedesmal WARUM??!!Denkt mal irgendwer darüber nach wie viele Menschen jede Minute woanders sterben weil sie nichts zu essen haben??Hauptsache man macht Geld,woanders können die Leute ja ruhig verrecken. -.-

Oder Fukushima,Tschernobyl…lustig wie so viele auf einmal gegen alles sind und ja eh schon immer waren…

Scheinheiligkeit ftw. …Hauptsache man kann hinterher behaupten man interessiere sich für etwas und man kann mitreden,immer und immer wieder. -.-

Wir sind Deutschland.Wir sind wir.Scheinheiligkeit,wir danken dir. (:

Frei nach Egotronic :

Denk ich an die Normalität hier muss ich kotzen.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s