Der Lobbyismus,die Freiheit und Du.

Was ist eigentlich Lobbyismus?Ohne jeden Zweifel,ein hässliches Wort das einen faden Beigeschmack hinterlässt.

Und genau aus diesem Grund nennen sich die „Interessenverbände“ eben nicht „Lobbyverein“,verständlich.„Politikberatung“ klingt sowieso viel schöner und hört sich nach etwas Guten an.

Diese Interessengruppen also versuchen sowohl die Exikutive als auch die Legislative zu beeinflussen und durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit ( vorallem durch die Massenmedien ) sogar die „Zivilbevölkerung“,jeden einzelnen von UNS.

Es gibt sogar Fälle, in denen tatsächlich Gelder und Leistungenn fließen nur um Abgeordnete in Ihrem Abstimmungsverhalten zu beeinflussen.Dies lässt sich besonders schön durch die EU Kommission verfolgen,die Mitglieder sind nämlich dazu verpflichtet Geschenke  ,die einen Wert von über 15o € haben aufzulisten.

Zumindest ein Versuch Transparenz zu schaffen,oder?

Hier einmal die Hauptseite der EU Kommission,weil ich denke der gesamte Inhalt ist nicht uninteressant.Und die PDF ist ja auch nur einen   Scroll weit entfernt.

http://ec.europa.eu/commission_2010-2014/index_de.htm

Und weil viel schreiben schön und gut ist,ich wahrscheinlich noch stundenlang weiter alles abhandeln und kritisieren könnte ( das mache ich ja gerne.) aber da das Ziel dadurch eventuell nicht erreicht wird,etwas kurzes und knappes.

Kennt ihr Extra 3?Sicherlich,oder?Sollte man kennen und anschauen,auf jeden Fall.

Anschauen und Verstehen !

Wenn wir schon mit der Rhetorik spielen,kennt ihr ACTA & SOPA?Bestimmt,Facebook kennt auch jeder.

Diese Beiden sind leider keine lustigen Zwillinge in einem noch viel lustigeren Zeichentrickfilm,sondern viel eher gute Beispiele für den Lobbyismus und das was er bewirken kann wenn man nichts tut.

Was ist ACTA? Die Abkürzung «ACTA» steht für das geplante plurilaterale Handelsabkommen «Anti-Counterfeiting Trade Agreement». Die teilnehmenden Nationen bzw. Staatenbünde geben an, damit den Kampf gegen Produktpiraterie verbessern zu wollen. Das angeblich wachsende Problem der Fälschungen und der Piraterie soll mit dem Abkommen besser bekämpft werden können. Die geheimen Verhandlungen liefen zwischen 2008 und 2011. Die teilnehmenden Parteien sind die Schweiz, die USA, die EU, Kanada, Japan, Korea, Singapur, Australien, Neuseeland, Mexiko, Jordanien, Marokko und die Vereinigten Arabischen Emirate.

http://stopp-acta.info/

Oder…sehr schön erklärt und ein Danke dafür !

http://www.netzwelt.de/news/90380-sopa-goes-acta-europaeische-copyright-blackout-kommt-noch.html

Ich bin für die Freiheit und gegen Zensur & Unterdrückung jeglicher Art und appelliere an die Vernunft eines jeden Einzelnen.Blind sein ist so leicht durch Ignoranz und Desinteresse,aufwachen und eine Meinung haben jedoch viel leichter.

Petition unterschreiben,auf die Straße gehen,Soziale Netzwerke nutzen,aufwachen,was machen!

http://www.lobbycontrol.de/blog/index.php/hintergrundpapiere/


Advertisements

~ von jayjaysuperschnitzel - Februar 8, 2012.

2 Antworten to “Der Lobbyismus,die Freiheit und Du.”

  1. Beachtenswerter Post.Habe ein paar frische Gedankenanstoesse bekommen. Warte auf weitere Beitraege zum Thema.

  2. Wie heisst das Plugin an der Seite ? Das moechte ich auch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: