Robot now,Human later.

The Ropes.

Wie sehr ich diese Band liebe…

Ein bisschen Alternative,ein bisschen Noise Pop,etwas Indie und eine Menge Experiementierfreude und immer etwas (selbst)kritisches,fast schon düsteres in den Texten.Verglichen wurde das Duo rund um  Sharon Shy und „Toppy“ bisher mit The Cure,The Knife oder aber auch Garbage,dennoch finde ich kann man The Ropes mit nicht wirklich mit etwas vergleichen dass es bisher gab. (:

And I don’t want a funeral
‚Cause I don’t like people looking at me
And I don’t want to get married
‚Cause I don’t want someone touching me
I’m fine
I really want to die
Tonight I really want to die
But don’t worry
No don’t worry
I won’t hurt me
I won’t hurt me
‚Cause I don’t like to get dirty

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s